StraKo – Aufbruch

Professionelle Überwachung und Abwicklung von Aufbrüchen in Ihrer Kommune, bietet das Modul StraKo-Aufbruch.

Aufbrüche sind in jeder Kommune an der Tagesordnung. Neue Kanäle, Versorgungsleitungen oder Kabel sind zu verlegen. Nach Neuanlage bzw. Reparatur sind die Aufbrüche wieder fachgerecht zu schließen. Mit StraKo-Aufbruch haben Sie ein System, dass Sie bei diesen Verwaltungstätigkeiten unterstützt und daneben durch eine automatische Terminüberwachung rechtzeitig an auslaufende Gewährleistungsfristen erinnert. Der gesamte Vorgang von der Beantragung einer Aufgrabung, über die Genehmigung und die ordnungsgemäße Ausführung mit technisch einwandfreiem Verschluss des Grabens sowie der Abnahme der Arbeiten einschließlich Gewährleistungskontrolle kann verwaltet und überwacht werden.

  • Automatische Terminüberwachung mit rechtzeitiger Erinnerung über auslaufende Gewährleitungsfristen
  • Kontrollen und Abnahmen werden mit einem Pocket PC durchgeführt
  • Beweissicherung und Dokumentation durch Anhang von Fotos etc.
  • Automatische Übertragung der Daten mit Verbindung eines PCs in das Aufbruchkatastar
  • Ausdrucke von Mängelberichten, Spielplatzkontrollbuch oder Excel Listen auf Knopfdruck