News


StraKo-Spielplatz jetzt auch Mandantenfähig! (März 17)

Die Software StraKo-Spielplatz wurde erneut modernisiert und steht nun auch als Mandantenversin für Prüfeinrichtungen zur Verfügung. Sowohl Hauptuntersuchungen. funktionale Kontrollen, als auch die visuellen Kontrollen sind mit dem System durchführbar und sofort auszuwerten. Neu ist auch die Zustandsampel, die sowohl den Zustand von Geräten, als auch den des gesamten Spielplatzes direkt anzeigt. Jahresberichte sind auf Knopfdruck zu erzeugen und beinhalten die kompletten Kontrollergebnisse.


OpenStreetMap als Verktorgrafik in StraKo-Android-Apps integriert!

Seit Oktober 2016 ist für alle StraKo-Apps die optionale Einbindung einer OpenStreetMap Karte als Vektorgrafik verfügbar! Die Karten bestechen durch eine hervorragende Bildschärfe, selbst bei einem Zoom-Faktor von 2 m. Auf den Karten wird das Standortsymbol per GPS angezeigt, das zur Genauigkeitsanpassung bei Datenerfassungen noch manuell korrigiert werden kann. So werden z.B. Straßenschäden mit unterschiedlichen Schadenssymbolen, Aufgrabungen oder Sondernutzungen sowie Bäume mit entsprechenden Icon angezeigt und verortet. Insbesondere für das Auffinden von Straßenschäden und Aufgrabungen bzw. des „richtigen Baums“ stellt das Kartenmodul eine wertvolle Hilfe dar.

Und das beste daran, alle StraKo-Apps einschließlich der Offline-Kartenanwendung laufen mit GPS ohne Daten- oder Telefoniekarte, also auch ohne laufende Kosten!

Sind Sie interessiert, dann nehmen Sie bttte mit uns über unser Webformular oder auch telefonisch Kontakt auf, wir beraten Sie gerne und präsentieren Ihnen unsere Systeme und erstellen Ihnen auch auf Wunsch ein bedarfsgerechtes Angebot.


Alle StraKo-Module für Android-Geräte bis 7.0 angepasst (Dez 16)

Alle StraKo-Module für Android Smartphones und Tablets umfassend bis Version 7.0 aktualisiert!

StraKo-Strasse, StraKo-Aufbruch, StraKo-Spielplatz und StraKo-Baum wurden sowohl optisch als auch mit allen Funktionalitäten die Smartphones oder Tablets mit Android Betriebssystem bis Version 7.0 bieten, angepasst. Zur Verfügung stehen nun Lösungen, die neben der automatischen Fotozuordnung, Speicherung der über GPS erfassten Koordinaten, auch eine optionale Erweiterungsmöglichkeit um eine OpenStreetMap Karte bieten.

Das Modul StraKo-Kolonne unterstützt dabei auch die papierlose Lösung von der Mängelerfassung bis hin zur Beauftragung der Kolonnen, die dazu Arbeitslisten mit allen Informationen erhaten und die Erledigung der Mängel so direkt eingeben können.

Ausgeliefert werden alle Software-Modue für die mobilen Geräte mit einer eigenen Sync-Software, die aus Sicherheitsgründen nur von StraKo erzeugte Dateien und Fotos über USB-Kabel überträgt. Alle Geräte unterstützen die angegebenen Funktionen auch ohne Daten- und Telefoniekarte, so dass sie ohne sicherheitstechnische Bedenken auch als reine Aufnahmegeräte genutzt werden können.

Fordern Sie weitergehende Informationen einfach über unser Kontaktformular an oder rufen SIe uns an und teilen uns Ihre Wünsche mit. Einen ersten Überblick über einige StraKo-Module erhalten SIe über die folgenden Links: StraKo-Strasse auf Android ,StraKo-Aufbruch auf Android, StraKo-Spielplatz auf Android, StraKo-Baum auf Android und StraKo-Kolonne auf Android


Antragsformulare für Aufgrabungsgenehmigungen online erstellen (Feb 15)

Ab sofort ist es möglich, das gesamte Antragsverfahren zu StraKo-Aufbruch online über Web-Formulare durchzuführen. Sie stellen als Kommune Ihren Versorgungsträgern und Firmen die Online-Formulare zur Beantragung einer Aufbruchgenehmigung, zur Fristverlängerung und Fertigstellungsmeldung auf Ihrer Website zum Ausfüllen zur Verfügung und lesen diese später per Knopfdruck in StraKo-Aufbruch ein. Die Genehmigung erteilen Sie aus dem Programm heraus und verschicken diese per Email. Diese Online-Formulare sind ein gewaltiger Schritt, hin zur papierlosen Lösung! Wollen Sie testen, dann klicken Sie bitte folgenden Link (Benutzername: test, Passwort: test und Kurzname im Formular: test):  Antrag auf Aufbruchgenehmigung